Flach
Hamburg
• flache Wasserstelle, Untiefe

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flach — steht für: Flachheit (Algebra), einen Begriff aus dem Gebiet der algebraischen Struktur der Moduln Flach (U Boot), ein chilenisches U Boot des Erbauers Karl Flach Flach ist der Familienname folgender Personen: Andreas Flach (1921–2006), deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Flach — Flách, er, este, adj. et adv. eben, platt, eine Breite, aber keine Höhe oder Tiefe habend, so wohl im strengsten Verstande, als auch in Vergleichung mit andern Dingen. 1. Eigentlich, eben, eine Breite, aber keine Höhe und Tiefe habend; doch nur… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • flach — Adj. (Mittelstufe) ohne Erhebung, eben Synonym: platt Beispiel: Das Haus hat ein flaches Dach. Kollokation: ein flaches Gebiet flach Adj. (Aufbaustufe) von geringer Höhe, niedrig Beispiele: Der Spieler spielte einen flachen Pass. Die Vögel flogen …   Extremes Deutsch

  • flach — Adj std. (9. Jh.), mhd. vlach, flach, ahd. flah, mndd. vlak, mndl. vlac Stammwort. Aus vd. * flaka Adj. flach . Hierzu as. flaca Fußsohle und ndd. flake Scholle; mit Ablaut anord. flóki Flachfisch, Flunder , ae. flōc Flachfisch . Zugrunde liegt… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • flach — wie ein Bügel bzw. Plettbrett (mit zwei Erbsen): der redensartliche Vergleich bezieht sich auf eine Frau ohne Busen. Ähnlich schwäbisch: ›die isch ganz nab wie ghobelt‹.{{ppd}}    ›Flaches Gerede‹: ohne Tiefe, nichtssagend. In dieser Redensart… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • flach — flach: Das ursprünglich nur dt. und niederl. Adjektiv mhd. vlach, ahd. flah, mnd., niederl. vlak, zu dem sich Substantive wie asächs. flaka »Sohle«, norw. flak »Scheibe, Eisscholle« und engl. fluke »Leberegel« stellen, gehört mit verwandten… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Flach [1] — Flach (Seew.), das mittlere Stück des Schiffsbodens, welches beinahe horizontal ist: Flach vor dem Winde segeln, mit Wind im Rücken, 16 Striche; Flache See, glatte See; Flacher Wind od. halber Wind, 8 Striche, Wind, welcher senkrecht auf die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flach — vor dem Winde segeln, wenn Wind u. Schiff gleichen Strich halten; das Gegentheil ist flach in den Wind segeln …   Herders Conversations-Lexikon

  • flach — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • eben • leer Bsp.: • Das Land ist hier sehr flach. • Diese alten Batterien sind leer …   Deutsch Wörterbuch

  • flach — 1. Für die Arbeit brauche ich flache Schuhe. 2. An dieser Stelle ist der See sehr flach …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Flach [2] — Flach, so v.w. Flaach …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”