dörtig
Hamburg
• dreißig

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dortig — Dortig, adj. et adv. dort befindlich. Ich will nach Berlin reisen und meine dortigen Freunde besuchen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • dortig — dort: Das auf das deutsche Sprachgebiet beschränkte Adverb (mhd. dort, ahd. tharōt, dorōt, asächs. tharod, afries. thard) ist eine Bildung zu dem unter ↑ dar... behandelten Wort. Es bedeutet zunächst »dorthin«, seit mhd. Zeit dann »dort«. – Abl …   Das Herkunftswörterbuch

  • dortig — dor|tig [ dɔrtɪç] <Adj.>: dort befindlich: die dortigen Verhältnisse, Vorgänge. * * * dọr|tig 〈Adj.〉 dort befindlich ● der dortige Bürgermeister wird das Weitere veranlassen der B. des erwähnten Ortes * * * dọr|tig <Adj.>: dort… …   Universal-Lexikon

  • dortig- — dọr·ti·g Adj; nur attr, nicht adv; an dem erwähnten Ort: In Frankfurt können Sie sich an unseren dortigen Filialleiter wenden …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dortig — dọr|tig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Georgische Grammatik — Dieser Artikel beschreibt die Grammatik der georgischen Sprache (Eigenbezeichnung: [kartuli ena] ქართული ენა). Die Grammatik des Georgischen und der anderen sogenannten kaukasischen Sprachen ist so umfangreich, dass hier keineswegs alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Adjektivierung — Mit dem Begriff Adjektivierung bezeichnet man die Bildung eines Adjektivs aus einer anderen Wortklasse durch Derivation (Ableitung). Beispiele Furcht (Substantiv) → furchtsam Haus (Subst.) → häuslich lesen (Verb) → lesbar dort (Lokaladverb) →… …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Krebsbach — Krebsbach 1942 Eduard Krebsbach (* 8. August 1894 in Bonn; † 28. Mai 1947 in Landsberg am Lech (hingerichtet)) war ein deutscher Mediziner und Standortarzt im Konzentrationslag …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Erich Agthe — (* 12. August 1930 in Niederholzhausen) ist ein deutsch amerikanischer Geschäftsmann und Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Jugend und Ausbildung 2 Beruflicher Werdegang 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Metathese (Phonetik) — Metathese (gr. μετάθεσις metáthesis „Umstellung“) bezeichnet in der Phonologie eine Lautveränderung, die in der Umstellung eines Lautes oder der Vertauschung von Lauten innerhalb von Wörtern besteht. Somit ist die Metathese ein phonologischer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”