Drüpp
Rheiderland, Ostfriesland
• Tropfen, Tröpfchen

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste von Sakralbauten in Dortmund — Die Liste von Sakralbauten in Dortmund umfasst Gotteshäuser in Trägerschaft der christlichen Konfessionen und anderer religiöser Gemeinschaften. Inhaltsverzeichnis 1 Katholische Kirchen 1.1 Alt Katholische Kirche 1.2 Römisch katholische Kirchen …   Deutsch Wikipedia

  • Ring of Fire (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Ring of Fire Originaltitel Cowboy Up Produktions …   Deutsch Wikipedia

  • dhreu- — To fall, flow, drip, droop. Derivatives include dreary and drowse. 1. Extended form *dhreus . drizzle, from Old English drysnian (in gedrysnian, to pass away, vanish), from zero grade Germanic derived verb *drus inōn. 2. Extended o grade form… …   Universalium

  • Sirpa Lane — Pour les articles homonymes, voir Lane. Sirpa Lane, née en 1955 à Helsinki et morte en 1999 à Formentera, est une actrice et mannequin finlandaise. Elle est également connue sous les noms de Sirpa Salo, Shirpa Lane ou Syrpa Lane. Sommaire 1… …   Wikipédia en Français

  • Draufschlagen — Schlô drupp, et is en Hesse. – Curtze, 326, 148. [Zusätze und Ergänzungen] *2. Hei släd drop as op ald Eisen. (Grafsch. Mark.) – Frommann, V, 162, 139 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Haben — 1. Bei Haben lebt sich s besser als bei Habensollen. Ung.: A ki birja, a marja. (Gaal, 837.) 2. Besser haben als hoffen. – Winckler, XVIII, 69. Frz.: Mieulx vault avoir qu espoir. (Leroux, II, 261.) Holl.: Beter hebben dan goed vinden.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Rathhaus — 1. Ein Rathhaus1 muss dicke Mauern haben. 1) Mundartlich und sprichwörtlich hat Radhûs auch den Sinn von Privet, in Süddeutschland = Nummer Null. In der ältern Sprache Sprâkhus, synonym: Drahtmöl (Drahtmühle). 2. Kümt man von n Rathhûse, som is… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Roggenbrei — Rüggebrie un Hunnig drupp, dann gett dat Mûl schnappupp. (Waldeck.) – Curtze, 329, 176 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Teller — 1. Er kann den Teller nicht finden, wenn s Brei regnet. – Altmann VI, 518. 2. Ist s nicht mit Tellern, so mit Löffeln. (Wend. Lausitz.) 3. Seg du man Teller, sät de oll Frû, de Bratwust is all dôr. – Hoefer, 333. 4. Tellern und kên Fleisch, sagte …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Tropfen (Subst.) — 1. Auch der Tropfen braucht seine Zeit zum Fallen. 2. Aus Tropfen werden Flüsse, aus Flüssen wird das Meer. 3. Aus Tropfen wird ein grosser Fluss, aus Flüssen ein See. – Fabricius, 1. 4. Aus vielen Tropfen entsteht ein Regen. – Eiselein, 524. Lat …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”