Botten


Botten
Hamburg, Halstenbek
• Holzschuhe

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Botten [1] — Botten, eine das Brechen ersetzende Bearbeitungsart des Flachses, wo derselbe nach Vollendung des Dörrens ausgebreitet u. so lange mit einem gekerbten Holze geschlagen wird, bis die Stängel platt u. gebrochen sind; s.u. Flachs …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Botten [2] — Botten, Landschaft, sonst allein Schweden zuständig, seit 1809 östlich vom Torneå zu Rußland geschlagen. West B. zerfällt in die Vogteien Umeå, Piteå, Luleå (auch wohl Lappland) u. gehört, bis auf Einiges, zur schwedischen Landschaft Nordland.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Botten — (Bothnia), alter Name für die Küstenländer des nach ihnen benannten Bottnischen Meerbusens, die ehemals ganz zu Schweden gehörten, seit 1809 jedoch z. T. unter russischer Botmäßigkeit stehen. Sie zerfielen in Westerbotten, die jetzigen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Botten — Botten, das Trennen der Flachsfaser vom Baste; dazu wird der geröstete und gedarrte Flachs mit einem schweren gekerbten Holze, das an einem langen krummen Stiele sitzt (Botthammer, Bleuel, Blauel), gedroschen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Botten [2] — Botten, früher Name der Küstenlandschaften am nördl. Teil des Bottnischen Meerbusens (s.d.); Wester B. auf der schwed., Öster B. auf der finn. Seite …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Botten — Botten, das Schlagen des gedörrten und ausgebreiteten Flachses mit einem gekerbten Holze, um die Stengel zu brechen. Besser als das gewöhnliche Brechen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Botten — Botten(Pl):⇨Schuhe(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Botten — Spl warme, bequeme Reiseschuhe, Hausschuhe , schwere Stiefel per. Wortschatz md. wobd. (14. Jh.) Entlehnung. Eine häufigere Nebenform ist spmhd. botschu, nhd. (dial.) Botze, Botsche (aus einer Zusammensetzung mit nhd. schuh). Aus frz. botte f.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Botten — Recorded as Bothen, Botten, Botton, Bootton, Bottoner, Button, Butner, (English) and Bouton, Boutonier, and Buttonnier (French), this is an occupational surname. It is ultimately of pre 10th century Old French origin, and was introduced into… …   Surnames reference

  • botten — s (bottnen el. botten, bottnar) …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Botten — Stiefel * * * Bọt|ten 〈Pl.; bes. norddt.〉 1. Stiefel 2. grobe Schuhe [zu frz. botte „Stiefel“] * * * Bọt|ten <Pl.> [poln. bot = Schneeschuh, Überschuh < frz. botte = Stiefel] (landsch.): Stiefel; große, plumpe Schuhe: Ich schritt. Denn …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.