anschüren
Hamburg
• jemanden betrügen
• jemanden hereinlegen

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anschüren — † Anschüren, verb. reg. act. welches eigentlich in Oberdeutschland zu Hause ist, wo es von dem Feuer für anzünden gebraucht wird, aber auch bey einigen Hochdeutschen Schriftstellern so wohl in eigentlicher als figürlicher Bedeutung vorkommt. Der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anschüren — a) anblasen, anbrennen, anzünden, zum Brennen bringen; (geh.): entfachen, entzünden; (landsch.): anstecken; (südd., sonst veraltet): zünden. b) anfeuern, anheizen, einheizen, feuern, heizen; (landsch.): einfeuern. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anschüren — ạn||schü|ren 〈V. tr.; hat〉 = anheizen * * * ạn|schü|ren <sw. V.; hat: a) durch Schüren [neu] entfachen, in Gang setzen: das Feuer, die Flammen a.; b) anheizen: den Ofen a. * * * ạn|schü|ren <sw. V.; hat: a) durch Schüren [neu] entfachen …   Universal-Lexikon

  • Anschüren — * Er schürt die Flamme an un schreit Feuer. – Burckhardt, 160 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schüren — Schüren, verb. reg. act. welches nur noch im gemeinen Leben üblich ist, eigentlich rütteln bedeutet, aber nur noch von dem Feuer gebraucht wird, wenn man das brennende Holz auf oder zusammen rüttelt, damit das Feuer desto heller brenne. Das Feuer …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anfachen — 1. anblasen, anbrennen, anzünden, zum Brennen bringen; (geh.): entfachen, entzünden; (landsch.): anstecken; (südd., sonst veraltet): zünden. 2. animieren, anregen, anreizen, anstacheln, auslösen, entfesseln, erregen, erwecken, hervorrufen, reizen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anfeuern — 1. anbrennen, anfachen, anheizen, anschüren, anzünden, einheizen, zum Brennen bringen; (ugs.): anmachen; (landsch.): anstecken. 2. anregen, Ansporn/Antrieb geben, anspornen, anstacheln, antreiben, aufstacheln, ermutigen, stimulieren; (geh.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anheizen — 1. anfeuern, anschüren, einheizen, feuern, heizen; (landsch.): einfeuern. 2. a) ankurbeln, aufheizen, erhöhen, forcieren, heben, schüren, steigern, verstärken. b) (ugs.): auf Touren bringen, Dampf machen, einheizen; (abwertend): aufputschen. * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anzünden — a) anbrennen, zum Brennen bringen; (geh.): anfachen, entfachen, entzünden; (ugs.): anmachen; (landsch.): anreißen, anstecken; (südd., sonst veraltet): zünden. b) Feuer legen, in Brand setzen/stecken; (landsch.): anstecken. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • entfachen — a) anblasen, anbrennen, anschüren, anzünden, in Gang setzen, zum Brennen/Lodern bringen; (geh.): anfachen, entzünden; (landsch.): anstecken; (südd., sonst veraltet): zünden. b) anfangen, anzetteln, auslösen, bewirken, entfesseln, entstehen lassen …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”