stromern
Magdeburg
• herumstreichen

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • stromern — V. (Oberstufe) ugs.: ohne festes Ziel wandern Synonyme: herumstreichen, (herum)streunen, sich umhertreiben, herumstrolchen (ugs.), herumstromern (ugs.), sich (he)rumtreiben (ugs.) Beispiel: Der Junge stromert gern durch die Wiesen und beobachtet… …   Extremes Deutsch

  • stromern — streunen; strolchen; (sich) herumtreiben (umgangssprachlich); vagabundieren; herumziehen * * * stro|mern 〈V. intr.; ist; umg.〉 1. sich herumtreiben 2. umherstreifen ● durch die Stadt, den Wald stromern * * * s …   Universal-Lexikon

  • stromern — gehen, herumlaufen, laufen, streifen, umherlaufen, umherwandern, umherziehen, wandern, ziehen; (ugs.): herumgehen, herumstreichen, herumstreifen, herumwandern; (ugs. oft abwertend): umherstromern; (salopp abwertend): herumstromern. * * * stromern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • stromern — stro̲·mern; stromerte, ist gestromert; [Vi] gespr; ohne Ziel herumwandern ≈ strolchen, sich herumtreiben …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • stromern — stromernintr landstreichen;umherstreifen;müßiggehen;betteln.Entwickeltausmhd»stromen«mitderjüngerenBedeutung»stürmendeinherziehen«.Aufgekommenum1800mitdemÜberhandnehmendesVagabundentums …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • stromern — stro|mern; ich stromere …   Die deutsche Rechtschreibung

  • herumstromern — he|r|ụm|stro|mern <sw. V.; ist (salopp abwertend): durch die Gegend stromern: sie stromerten im Ort herum. * * * he|rụm|stro|mern <sw. V.; ist (salopp abwertend): durch die Gegend stromern: Jeden Werktag pünktlich um 13 Uhr verfällt der… …   Universal-Lexikon

  • herumtreiben — sich herumtreiben herumstreichen, müßig herumlaufen, umherziehen, vagabundieren; (ugs.): sich herumdrücken, herumziehen, sich rumtreiben; (österr. ugs.): herumflankieren; (abwertend): herumstreunen, herumvagabundieren, sich umhertreiben; (oft… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • wandern — a) eine Wanderung machen, marschieren, spazieren gehen. b) streifen, ziehen; (geh.): sich ergehen; (ugs.): herumgehen, herumlaufen, herumstreichen, herumstreifen, stromern. * * * wandern:1.〈zuFußeinelängereStreckedurchdieNaturgehen〉ziehen♦umg:pilg… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Püchl von mein geslecht und abentwr — Das Püchl von mein geslecht und von abentewr des Nürnberger Ratsherren und Unternehmers Ulman Stromer (1329 1407) ist das früheste Nürnberger Familienbuch und gibt wichtige Aufschlüsse über das reichsstädtische Patriziat in der zweiten Hälfte des …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”