Schüffel
Hamburg
• Schaufel

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schuffel — zum Unkrautjäten. Die Schuffel ist ein Gartenwerkzeug zum Unkrautjäten in Beeten und auf Wegen. Das flache Hackenblatt und der Stiel bilden einen Winkel von 150 Grad. Der Stiel hat eine optimale Länge, wenn er bei im Gerätewinkel aufgestellter… …   Deutsch Wikipedia

  • Schüffel — Schüffel, s. ⇨ Schaufel und ⇨ Schüppe …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schuffel — Schụf|fel, die; , n [aus dem Niederd. < mniederd. schuffel, niederd. Form von ↑ Schaufel] (Fachspr.): im Gartenbau verwendete ↑ 1Hacke (1) mit flachem, zweischneidigem Blatt. * * * Schụf|fel, die; , n [aus dem Niederd. < mniederd.… …   Universal-Lexikon

  • Schuffel — Schụf|fel, die; , n (ein Gartengerät) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schaufel — 1. Die Schaufel, die dem Pferde sein Grab gräbt, wird s auch seinem Herrn graben. Dem Tode kann keiner entgehen. Heute der Knecht, morgen der Herr; vor dem Tode sind wir alle gleich. 2. Die Schaufel lacht über den Schmied. 3. Die Schaufel macht… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Hacke (Werkzeug) — Junge Frau mit Hacke, Deutschland, 1951 Eine Hacke, landwirtschaftlich auch Hau, Haue, regional, vor allem oberdeutsch und österreichisch deutsch auch Heindl, Heinl, Häundl, Häunl, Harke oder Krampen genannt, abgewandelt auch Karst, ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Salutogenese — (Gesundheitsentwicklung, abgeleitet von lat. salus für Gesundheit, Wohlbefinden und genese von griechisch γένεσις, genesis ‚Geburt‘, ‚Ursprung‘ ‚ ‚Entstehung‘) bezeichnet zum einen eine Fragestellung und Sichtweise für die Medizin und zum… …   Deutsch Wikipedia

  • skuflō — *skuflō germ., stark. Femininum (ō): nhd. Schaufel; ne. shovel (Neutrum); Rekontruktionsbasis: ae., mnl., as., ahd.; Etymologie: unbekannt; Weiterleben …   Germanisches Wörterbuch

  • Korb — 1. Déi iut dem Korfe fäuert, déi könnt in de Theetasse melken. (Sauerland.) 2. Der eigene Korb drückt nicht. Was man für sich selbst thut, wird nicht schwer. Böhm.: Viastní břimĕ (nůše) netiží. (Čelakovsky, 133.) 3. Die immer Körbe austheilt,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • шуфель — м. лопата для загребания жара, углей, жаровня , шуфла лопата для заряжания порохом , артиллер. Последнее – через польск. szuflа лопата из ср. в. н. schûvel, а форма шуфель, возм., – из нидерл. schoffel или н. нем. schuffel; ср. Брюкнер 557 …   Этимологический словарь русского языка Макса Фасмера

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”