Schmadder


Schmadder
Magdeburg
• schmierig-breiiger Dreck

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schmadder — Schmadder,der:⇨Schmiere(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schmadder — Schmadder(Schmatter)m 1.nasserSchmutz;aufgeweichterErdboden.⇨schmaddern1.Norddundmitteld1800ff. 2.dummesGerede;Geschwätz.EsistsovielwertwieSchmutz.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schmadder — Schmạd|der 〈m. 3; unz.; mdt.; norddt.〉 weicher Schmutz, Matsch * * * Schmạd|der, der; s (nordd. salopp abwertend): etw., was von breiig nasser Konsistenz ist u. als unangenehm empfunden wird …   Universal-Lexikon

  • Schmadder — Schmạd|der, der; s (besonders norddeutsch für [nasser] Schmutz) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schmiere — Schmiere,die:1.〈feuchtklebrigerod.fettigerSchmutz〉Schmadder(landsch);auch⇨Schmutz(1)–2.⇨Salbe–3.⇨Prügelei(II,1)–4.⇨Theater(2),Wanderbühne–5.dieganzeS.:⇨alles(1);inderS.sitzen:⇨Verlegenheit(2);S.stehen:⇨aufpassen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beschmaddern — beschmadderntr etwbeschmutzen.⇨Schmadder.Nordd1800ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • schmaddern — Vsw schmieren per. Wortschatz ndd. (17. Jh.) Stammwort. Ebenso Schmadder Matsch, Brei . Wie schmettern eine lautmalende Bildung, die vielleicht von schmeißen abhängig ist. (Dort auch zum Zusammenhang der Bedeutungen werfen, klatschen und… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.