ramentern
Hamburg
• unruhig sein

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ramentern — poltern (umgangssprachlich); rumpoltern (umgangssprachlich) * * * ra|mẹn|ten, ra|mẹn|tern <sw. V.; hat [westniederd.; H. u.] (landsch.): rumoren, lärmen …   Universal-Lexikon

  • Remmidemmi — (das, Neutr. Sing., andere Schreibungen: Remmi Demmi, Remi Demi) ist ein Wort der deutschen Umgangssprache und bedeutet Durcheinander, Massenveranstaltung, Lärm, ausgelassenes Treiben, Streit, hin und herwogender Kampf .[1] Etymologie Das Wort… …   Deutsch Wikipedia

  • poltern — keifen; zetern; wettern; geifern; schimpfen; ramentern (umgangssprachlich); rumpoltern (umgangssprachlich) * * * pol|tern [ pɔltɐn]: 1. a) <itr.; …   Universal-Lexikon

  • rumpoltern — poltern (umgangssprachlich); ramentern (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”