Quakeln


Quakeln
Raum Bramsche
• Wachholder, Wachholderbeeren

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quakeln — Quakeln, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben, welches das Diminut. oder Intensivum des folgenden ist, aber nur in den gemeinen Sprecharten, für plaudern, und in engerer Bedeutung, viel und unnütz plaudern, gebraucht wird. Daher heißt die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • quakeln — quakeln:⇨nuscheln …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • quakeln — quaken: Das seit dem 15. Jh. bezeugte Verb ahmt den Laut der Frösche und Enten nach. Elementarverwandt sind im germ. Sprachbereich z. B. niederl. kwaken, engl. to quack, schwed. kväka und außergerm. z. B. lat. coaxare »quaken« und die baltoslaw.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • quakeln — qua|keln <sw. V.; hat [zu ↑ quaken] (landsch., bes. nordd.): ↑ kakeln (2). * * * qua|keln <sw. V.; hat [zu ↑quaken] (landsch., bes. nordd.): ↑kakeln (2): Sie sind guter Dinge, und einer quakelt noch toller als …   Universal-Lexikon

  • quakeln — quakelnintr schwätzen.⇨quackeln1.SchallwortfürdieLautedesFroschs,derKrähe,derEnteundderGans.Seitdem16.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • quakeln — qua|keln (landschaftlich für undeutlich reden); ich quak[e]le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Geschichte der Stadt Quakenbrück — Die Altstadt von Quakenbrück und das Wahrzeichen St. Sylvester Die Geschichte der Stadt Quakenbrück im niedersächsischen Landkreis Osnabrück umfasst rund 775 Jahre und ist eng verbunden mit dem Artland zwischen Osnabrücker Nordland und… …   Deutsch Wikipedia

  • Quakenbrück — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Quackeln — † Quackeln, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben zu sich nimmt, aber gleichfalls nur in der niedrigen Sprecharten, besonders Nieder Deutschlandes, vorkommt. 1) Wackeln, hin und her bewegen und beweget werden; Schwed. hveka, Engl. to… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • nuscheln — einen Kloß im Munde haben, näseln, undeutlich sagen/sprechen. * * * nuscheln(umg):quakeln(landsch) nuschelnugs.für:durchdieNase/undeutlichsprechen;ugs.:einenKloßimMundhaben,näseln …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.