Pättken


Pättken
Artland Kreis Osnabrück
• Weg, Fußweg

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pättken — Wirtschaftsweg Pättken ist ein mundart …   Deutsch Wikipedia

  • Altenfelde — Das Gebiet Altenfelde umfasst den nördlichen Teil der Stadt Oelde sowie Teile von Ahmenhorst, Menninghausen und den früher selbstständigen Gemeinden Lette und Ostenfelde. Inhaltsverzeichnis 1 Heimatgemeinschaft Altenfelde 1.1 Historie 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • 100-Schlösser-Route — Markierung der Hauptwege im Uhrzeigersinn (um das Münsterland) Markierung der Hauptwege gegen den Uhrzeigersinn (um das Münsterland) …   Deutsch Wikipedia

  • Dreierwalde — Ortswappen Dreierwalde ist einer von vier Ortsteilen der Stadt Hörstel und liegt im äußersten Norden Nordrhein Westfalens im Kreis Steinfurt. Die bis 1974 selbständige Gemeinde wurde im Rahmen der kommunalen Neugliederung ein Teil von Hörstel …   Deutsch Wikipedia

  • Nonnenpättken — Bronzerelief an der Fußgängerbrücke „Bergeshöveder Steg“ Das so genannte Nonnenpättken ist ein historischer Verbindungs und Fluchtweg vom Zisterzienserinnen Kloster Gravenhorst nach Bevergern. Geschichte Bereits im Jahre 1487 wurde der damals als …   Deutsch Wikipedia

  • Patt (Begriffsklärung) — Patt bezeichnet: Patt, eine Endposition einer Schachpartie (Pattsituation) Nukleares Patt, die strategische Situation zwischen den USA und der Sowjetunion während des kalten Krieges niederdeutsche Bezeichnung für einen Weg, siehe Pättken Patt ist …   Deutsch Wikipedia

  • Trampelpfad — in Dortmund Lanstrop Trampelpfad oder kurz Pfad (von althochd. pfat) ist eine Bezeichnung für einen schmalen Weg ohne viele Abzweigungen. Eine weitere Ableitung des Wortes im Althochdeutschen ist unklar. Ein Pfad ist oft schwer im Gelände… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Velen — Die Liste der Baudenkmäler in Velen enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Gemeinde Velen im Kreis Borken in Nordrhein Westfalen (Stand: September 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Gemeinde… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.