Gössel
Ostholstein
• Gänseküken

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gössel — ist der Familienname folgender Personen: Peter Gössel (* 1956), deutscher Kunsthistoriker Gössel bezeichnet: Gänseküken, siehe Gänse Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dems …   Deutsch Wikipedia

  • Gössel — Sf junge Gans per. Wortschatz ndd. (18. Jh.) Stammwort. Verkleinerungsform zu ndd. gōs. Gans. deutsch s. Gans …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gossel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gossel — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Wappen Gossel.jpg lat deg = 50 |lat min = 47 |lat sec = 59 lon deg = 10 |lon min = 50 |lon sec = 59 Lageplan = Bundesland = Thüringen Landkreis = Ilm Kreis Verwaltungsgemeinschaft = Oberes Geratal …   Wikipedia

  • Gossel — Original name in latin Gossel Name in other language Gossel State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 50.8 latitude 10.85 altitude 490 Population 524 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Gössel — Gänseküken * * * Gọ̈s|sel 〈n.13 od. 28; nddt.〉 Gänseküken [Verkleinerungsform zu nddt. gos „Gans“; → Gans] * * * Gössel   [niederdeutsche Verkleinerung von gos »Gans«], in der Landwirtschaft Bezeichnung für Gänseküken. * * * …   Universal-Lexikon

  • Gössel — aus einer Erweiterung von Gosse mit l Suffix gebildete Familiennamen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Gössel — Gọ̈s|sel, das; s, [n] (norddeutsch für Gänseküken) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Peter Gössel — (* 1956) ist ein deutscher Kunsthistoriker und Autor kunsthistorischer Sachbücher. Gössel schloss sein Studium als M.A. ab. Ab 1984 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centrum Industriekultur Nürnberg.[1] 1986 machte er sich selbstständig… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Gossel — (* 1. Juli 1892 in Mühlhausen/Thüringen; † 24. August 1966 in Melle) war ein deutscher Politiker der CDU. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Abgeordneter 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”