glitschig


glitschig
Hamburg
• schmierig

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • glitschig — Adj. (Aufbaustufe) ugs.: eine Oberfläche aufweisend, die aufgrund von Feuchtigkeit keinen Halt bietet Synonyme: glatt, schlüpfrig Beispiel: Die glitschigen Stufen wurden mit angenagelten Kronkorken trittsicher gemacht …   Extremes Deutsch

  • glitschig — schmierig; rutschig; glatt * * * glit|schig [ glɪtʃ̮ɪç] <Adj.>: (besonders in Bezug auf den Untergrund) feucht und glatt, sodass man leicht ausrutscht: der Boden ist glitschig. Syn.: ↑ schlüpfrig. * * * glịt|schig 〈Adj.; umg.〉 feucht u.… …   Universal-Lexikon

  • glitschig — glịt·schig Adj; nicht adv, gespr; feucht und glatt ≈ schlüpfrig <ein Fisch, ein Frosch; die Seife>: Nach dem Regen waren die Wege im Wald ganz glitschig …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • glitschig — glitschen »‹aus›rutschen, schliddern«: Das seit dem 15. Jh. bezeugte Verb ist eine Intensivbildung zu dem unter ↑ gleiten behandelten Verb. Abl.: glitsch‹e›rig (18. Jh.); glitschig (17. Jh.) …   Das Herkunftswörterbuch

  • glitschig — [aal]glatt, rutschig, schlüpfrig, spiegelglatt; (ugs.): eisglatt; (nordd.): glibberig; (landsch.): schliefrig, schlierig. * * * glitsch[er]ig:⇨glatt(2) glitschigglatt,rutschig,schlüpfrig,matschig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • glitschig — flutschig, gletschig, letschig …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • glitschig — glịt|sche|rig, glịt|schig , glịtsch|rig (umgangssprachlich für glatt, rutschig) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • rutschig — glitschig; glatt * * * rụt|schig 〈Adj.〉 zum Rutschen bringend, glatt, glitschig * * * rụt|schig <Adj.>: so beschaffen, dass jmd. leicht darauf [aus]rutschen kann; glatt: es Kopfsteinpflaster; die Straße war feucht und r. * * * rụt|schig… …   Universal-Lexikon

  • schmierig — glitschig; unhygienisch; schmutzig; verschmutzt; schäbig; dreckig; mit Schmutz behaftet; unsauber; unrein; voller Mist; beschmutzt; voller …   Universal-Lexikon

  • schlüpfrig — schweinisch (umgangssprachlich); obszön; vulgär; unzüchtig; derb; frivol; unter der Gürtellinie (umgangssprachlich); anstößig; schmierig; schmutzig; geschmacklos; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.