Geitling


Geitling
Westfalen
• Amsel

Plattdeutsch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zeche Geitling am Wittenberge — Andere Namen Zeche Amsel Zeche Geitling am Wittenberge Oberstollen Abbau von Steinkohle Förderung/Jahr max. 10.774 pr t Beschäftigte max. 55 Betriebsbeginn 18. Jahrh …   Deutsch Wikipedia

  • Zeche Geitling (Burgaltendorf) — Zeche Geitling Andere Namen Zeche Geitling Amts Blankenstein, Zeche Geitling unter Blankenstein Abbau von Steinkohle Betriebsbeginn 1791 Geografische Lage Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Zeche Geitling (Steele-Horst) — Zeche Geitling Andere Namen Zeche Geitling Gerichts Horst, Zeche Geitlinck Abbau von Steinkohle Betriebsbeginn 1788 Betriebsende 1940 Nachfolgenutzung Konsolidierung zur Zeche Wohlverwahrt …   Deutsch Wikipedia

  • Zeche Vereinigte Alte Sackberg & Geitling — Andere Namen Zeche Vereinigte Altesackberg Geitling Abbau von Steinkohle Förderung/Jahr max. 33.336⅛ pr. t Beschäftigte 1 bis 3 Betriebsbeginn 1802 …   Deutsch Wikipedia

  • Zeche Geitling — Mit dem Namen Zeche Geitling gab es in Deutschland mehrere Bergwerke. Dies waren unter anderem: Die Zeche Geitling in Essen Burgaltendorf. Die Zeche Geitling in Essen Steele. Die Zeche Geitling am Wittenberge in Essen Rüttenscheid. Die Zeche… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergwerken in Nordrhein-Westfalen — Die Liste von Bergwerken in Nordrhein Westfalen umfasst Steinkohlebergwerke, Braunkohlebergwerke, Erzbergwerke, Schiefergruben und Salzbergwerke. Zu den Bergbaurevieren zählen das Rheinische Braunkohlerevier, das Aachener Steinkohlenrevier, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeche Hermanns Gesegnete Schiffahrt — Andere Namen Zeche Hermanns Gesegnete Schifffahrt Zeche Hermanns Gesegnete Schiffarth Abbau von Steinkohle Flözname Geitling und Abbau von Spateisenstein …   Deutsch Wikipedia

  • Zeche Hoffnung (Essen-Überruhr) — Koordinaten fehlen! Hilf mit. Zeche Hoffnung Abbau von Steinkohle Flözname Geitling Betriebsbeginn 1798 Betriebsende 1809 Nachfolgenutzung …   Deutsch Wikipedia

  • Zeche Vereinigte Catharina — Andere Namen Zeche Vereinigte Catharine Zeche Vereinigte Catharine Geitling Zeche Vereinigte Catharina Geitlin Abbau von Steinkohle Abbautechnik Untertagebau Förderung/Jahr max. 43.941 t …   Deutsch Wikipedia

  • Zeche Gut Glück & Wrangel — Andere Namen Zeche Vereinigte Gutglück Wrangel Zeche Am Hardenstein Zeche Wrangel Abbau von Steinkohle Flözname Geitling Förderung/Jahr max. 25.611 t Beschäftigte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.